Popcorn Culture: ein RefLab-Podcast

Popcorn Culture: ein RefLab-Podcast

The Walking Dead

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Seit 10 Jahren zieht die Serie «The Walking Dead» eine riesige weltweite Fangemeinde in ihren Bann. Sie erzählt die Geschichte einer kleinen Menschengruppe, die sich durch die von Zombies überrannte Welt schlagen und nach einem sicheren Ort für sich und ihre Nachkommen suchen. Das Format ist nichts für schwache Nerven – in jeder Folge werden Blut, Gedärme und Gehirnmasse reichlich verteilt. Zugleich steht die Serie für ein ganzes Genre der apokalyptischen Erzählungen, die sich enormer Beliebtheit erfreuen. In immer neuen Varianten spielen sie durch, wie Menschen sich in ultimativen Katastrophenszenarien verhalten.
Ich spreche einmal mehr mit dem großartigen Jay Friedrichs über die fundamentalen Fragen, die «The Walking Dead» und ähnliche Serien antreiben: Wer ist der Mensch, wenn er nicht mehr durch Zivilisation, Polizei oder Kirche gezähmt wird? Wie funktionieren wir in der Wildnis, wo das Recht des Stärkeren gilt und jeder um sein Überleben kämpft? Sind wir zutiefst Bestien – oder kann die Krise gerade das Beste aus dem Menschen herausholen? Das Gespräch macht deutlich, wie viel diese Serie zum ganz normalen Leben zu sagen hat…


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Serien auf Netflix und Co. haben enorme Popularität und prägen ganze Generationen. In Serien werden Charakteren über viele Episoden und Staffeln hinweg entwickelt, und in den Narrativen spiegeln sich gesellschaftliche Verhältnisse und menschliche Grundfragen. Viele Sehnsüchte, Träume, ungeschriebenen Gesetze, Werte und Zweifel unserer Zeit lassen sich an Netflix-Serien schärfer und zeitnäher ablesen als in mancher soziologischer Literatur.

Die Idee dieses Podcast-Formates ist deshalb, in aktuelle, kultige Serien einzutauchen und anhand ihrer Charakteren und ihrer Plotentwicklung zeitgemässe Fragen aufzugreifen. Dazu spricht Manuel Schmid mit Künstlerinnen, Theologieprofessoren, Zeitgeistforscherinnen und anderen spannenden Persönlichkeiten über ihre Lieblingsserie – und über die gesellschaftlichen und spirituellen Einsichten, die sie damit verbinden.

von und mit Manuel Schmid

Abonnieren

Follow us